Kompliment HSV. Jetzt nach Brähmen, denn man tau!

Standard

Während der Kaiser aus dem Licht, jetzt Fussballherbstfakten ausspricht, wird im Norden laut gefeiert, weil der Dino nicht mehr eiert.

Holtby auf Ilicefix. Ich denke, nee da war wohl nix. Zweikampf – legal or illegal? PML ist das egal. 1:0. Brachial. Super-Pierre kann das nunmal. Mach’s an der Weser noch einmal!

Nächste Szene, weiter geht’s. Brunos‘ Team bewegt sich stets. Wie ein Bär im tiefsten Winter, pennt dann plötzlich Matthes Ginter. Müller, Holtby nackt wie’n Mull. Abschluss. Tor. 2:0. 

Ecke. Holtby. Klingeling. Hummels köpft das Lederding, aus dem Gewühl, mit viel mit Gefühl, in’s  eigene Tor. Passiert den besten. Pech Galore. 3:0. 

Derbysieg hin und her. Dortmund spielt wie Flasche leer. Im Volkspark ist’s halt immer schwer. Alles wie immer, hinterher. Verdienter Sieg, sogar sehr.

Mal eben Dortmund überfahr’n. Stark gekämpft, gespielt mit Plan. Zwar zieht das Gegentor, des Hobels Span, dem Torwart doch noch einen Zahn. Egal, vergessen, abgetan. Rene Adler – ein Titan. 

Wenn ihr jetzt noch das Derby schafft, dann wär das wirklich heldenhaft! Die Harmonie in Hamburgs Hafen, lässt Viktor Skripnik schon schlecht schlafen.

NUR DER HSV!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s